VfB Stuttgart: Mavropanos-Verpflichtung auf der Zielgeraden

Logo: 90PLUS

90PLUS

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Fneunzigplus-media.s3.eu-central-1.amazonaws.com%2Fwp-content%2Fuploads%2F2021%2F06%2F23205003%2F1002554581.jpg&q=25&w=1080

News | In der Saison 2020/21 spielte der griechische Verteidiger Konstantinos Mavropanos auf Leihbasis für den VfB Stuttgart. Eigentlich steht er aber beim FC Arsenal unter Vertrag. Derzeit befinden sich beide Klubs in Verhandlungen. 

Stuttgart kann Mavropanos offenbar halten

Zwar steht Konstantinos Mavropanos (21) noch bis zum Sommer 2024 beim FC Arsenal unter Vertrag, doch der VfB Stuttgart würde den physisch starken Verteidiger aus Griechenland gerne behalten. Laut dem Kicker sieht es gut aus, dass der Grieche auch in der kommenden Saison wieder bei den Schwaben spielt.

Wichtig ist, dass der Spieler selbst gerne in Stuttgart bleiben würde. Dort hat er sehr gute Chancen auf Einsätze, bei Arsenal sieht dies anders aus. Dem Kicker-Bericht zufolge gibt es derzeit intensive Verhandlungen, der Deal befindet sich auf der Zielgeraden. Es handelt sich um eine Leihe mit anschließender Kaufoption.

Photo by Imago

Impressum des Publishers ansehen