­čś│ So schnell kann's gehen: Auf verschossenen Elfer folgt das Gegentor | OneFootball

Icon: OneFootball

OneFootball

Paul Witte┬Ě1. Oktober 2023

­čś│ So schnell kann's gehen: Auf verschossenen Elfer folgt das Gegentor

Artikelbild:­čś│ So schnell kann's gehen: Auf verschossenen Elfer folgt das Gegentor

Derzeit l├Ąuft die 2. Bundesliga. Der Tabellenletzte Osnabr├╝ck empf├Ąngt die Roten Teufel aus Kaiserslautern.

In der 15. Minute legt Osnabr├╝cks Schlussmann Lennart Grill Lauterns Richmond Tachie und es gibt zurecht Elfmeter f├╝r die G├Ąste. Diesen vergibt Kevin Kraus jedoch. Aber nicht nur das. Die Antwort der Gastgeber f├Ąllt sogar noch h├Ąrter aus: Knappe eineinhalb Minuten sp├Ąter treffen die Osnabr├╝cker in Person von Erik Engelhardt, der bereits letzte Woche gegen den HSV traf.


OneFootball Videos


Zwanzig Minuten sp├Ąter foult Kenny Prince Rendondo Onsabr├╝cks Jannis Wulff. Micha├źl Cruiscane verwandelt den Strafsto├č sicher und stellt auf 2:0 f├╝r die Hausherren.

Kurz vor der Pause erzielt Kaiserslautern den Anschlusstreffer durch Julien Niehaus nach einer Ecke von Tobias Raschl.

Stand jetzt gibt Osnabr├╝ck die Rote Laterne an Braunschweig ab, Kaiserslautern rangiert auf dem siebten Platz.