Saisonstart der U13-Mädchen geglückt, 2. Frauen wollen Siegesserie fortsetzen | OneFootball

Saisonstart der U13-Mädchen geglückt, 2. Frauen wollen Siegesserie fortsetzen

Logo: Borussia Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach

2. Frauen

SV Walbeck – Borussia

Wettbewerb: Frauen-Niederrheinliga

Termin: Montag, 19:30 Uhr

Zum Abschluss des fünften Spieltages in der Frauen-Niederrheinliga ist Borussias 2. Frauenmannschaft am heutigen Montagabend (19:30 Uhr) beim SV Walbeck zu Gast. Die Fohlen haben dabei die Möglichkeit, wieder mit dem FV Mönchengladbach an der Tabellenspitze gleichzuziehen. Walbeck liegt mit sechs Punkten auf Rang acht, Borussia ist durch die Spiele vom Wochenende auf den vierten Platz abgerutscht. Bisher hat der VfL alle vier Saisonspiele gewonnen und dabei kein Gegentor kassiert. „Unser Ziel ist es natürlich, weiterhin ohne Gegentor zu bleiben, auch wenn das nicht immer ganz einfach sein mag“ sagt Trainer Stephan Deues.

U16-Mädchen

VfL Bochum – Borussia 2:0 (2:0)

Wettbewerb: B-Juniorinnen-Regionalliga West

Tore: 1:0 (4.), 2:0 (24.)

Borussias U16-Mädchen mussten sich auch am dritten Spieltag der B-Juniorinnen-Regionalliga West geschlagen geben. Bei der Auswärtsniederlage in Bochum war es abermals ein Eckball, der die Fohlen in Rückstand brachte. „Das haben wir, wie schon gegen Bielefeld, schlecht verteidigt“, moniert Trainer Yannik Erens. „Da werden wir in der Woche definitiv einen Schwerpunkt setzen.“ Zwar hatte der VfL im Laufe des Spiels auch einige Gelegenheiten, besonders nach einem Platzverweis für die Bochumerinnen eine gute Viertelstunde vor Schluss, konnte jedoch keine davon zum Anschlusstreffer nutzen. Wie auch schon in der Vorwoche gegen Bielefeld musste Erens verletzungsbedingt mit einem kleinen Kader auskommen, der mit einigen U15-Spielerinnen aufgefüllt wurde. Trotz des missglückten Saisonstarts blickt Erens positiv in die Zukunft: „Wir haben an den ersten drei Spieltagen gegen die aktuellen Top-3 der Tabelle gespielt. Da müssen wir uns bezüglich unserer Tabellensituation keine Gedanken machen.“ Die Fohlen wollen weiter an sich arbeiten und bestenfalls schon in der nächsten Woche gegen Bayer Leverkusen die ersten Punkte der Saison einfahren.

U13-Mädchen

Borussia – Spvg 05/07 Odenkirchen U12 5:1 (2:1)

Wettbewerb: D-Junioren-Kreisklasse

Tore: 1:0 Liv Coenen (10.), 2:0 Liv Coenen (15.), 2:1 (24.), 3:1 Mia Giesen (32.), 4:1 Liv Coenen (43.), 5:1 Mia Giesen (44.)

Borussia – 1. FC Mönchengladbach

Wettbewerb: D-Junioren Kreispokal

Termin/Ort: Dienstag, 17:30 Uhr, Am Haus Lütz

Der Saisonauftakt der U13-Mädchen ist geglückt. Zum ersten Spieltag der D-Junioren-Kreisklasse feierte der VfL einen 5:1 (2:1)-Sieg gegen die Spvg Odenkirchen. Liv Coenen (Foto) traf dabei dreifach, Mia Giesen schnürte einen Doppelpack. Auch wenn es das Ergebnis nicht vermuten lässt, hatten die Odenkirchener ihrerseits einige Gelegenheiten, das Spiel offener zu gestalten. Besonders die Dribbelstärke der Jungs fiel dabei auf. Dennoch setzten sich die Fohlen letztendlich verdient durch. „Wir haben es clever gespielt, sehr diszipliniert“, freut sich Trainerin Hannah Flock. „Die Tore waren schön herausgespielt und es war eine klasse Mannschaftsleistung.“ Auf eine solche Leistung im ersten Pflichtspiel nach vielen Monaten könne das Team aufbauen.

Am morgigen Dienstag erwartet die Fohlen dann eine schwere Aufgabe in der zweiten Runde des D-Junioren Kreispokals. Die erste D-Jugend des 1. FC Mönchengladbach, die in der Leistungsklasse antritt, ist Am Haus Lütz zu Gast. Der Stadtrivale ist dabei der Favorit, doch der VfL hofft auf einen besonderen Pokal-Effekt. „Der Gegner wird uns alles abverlangen“, blickt Flock voraus. „Aber unsere Mädels dürfen nicht unterschätzt werden und werden es den Jungs nicht einfach machen. Und vielleicht ist dann das Pokalglück auf unserer Seite“

Impressum des Publishers ansehen