Milot Rashica: Leipzig zögert – Aston Villa bekundet Interesse!

Logo: 90PLUS

90PLUS

Artikelbild: Milot Rashica: Leipzig zögert – Aston Villa bekundet Interesse!

News | Milot Rashica könnte Werder Bremen im Sommer verlassen. Die Ausstiegsklausel des Offensivspielers ist abgelaufen, Werder muss sich mit potenziellen Interessenten einigen.

Werder: Leipzig zögert bei Rashica

Zu den Topkandidaten auf eine Verpflichtung von Milot Rashica (23) gilt weiterhin RB Leipzig. Doch der Klub soll laut einem Bericht des Weser Kurier noch immer zögern. Werder fordert mindestens 25 Millionen Euro, die will Leipzig nicht zahlen. Das bedeutet Stillstand.

Stattdessen könnte Aston Villa in das Rennen um Rashica einsteigen. Schon im Winter soll der Klub aus Birmingham ernsthaft interessiert gewesen sein, allerdings verweigerte Werder dem Spieler damals die Freigabe. Der Klub aus der Premier League hätte jedenfalls die Mittel, um die Forderungen von Werder zu erfüllen. Zuletzt bestätigte Frank Baumann zudem, dass es Bewegung im Poker um Rashica gibt.

(Photo by Oliver Hardt/Bongarts/Getty Images)