LigaInsider-Übersicht: Hier drohen nach dem 29. Spieltag Gelbsperren

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Fcdn.ligainsider.de%2Fuploads%2F2020%2F01%2Fgelbe-karte-sperre-pre-game.jpg&q=25&w=1080

So langsam geht es in die ganz heiße Phase der Saison. Der 29. Bundesliga-Spieltag ist absolviert und gleich sieben Spieler haben sich eine Gelbsperre abgeholt. Erwischt hat es Freiburg (Santamaria), Wolfsburg (Otávio, Mbabu), Augsburg (Caligiuri, Khedira), Stuttgart (Mavropanos) sowie Werder Bremen (Groß). Da gleichzeitig nur fünf Spieler neu auf die Liste der akut von einer Gelbsperre bedrohten Spieler dazugestoßen sind, hat sich die Anzahl der gefährdeten Akteure leicht verringert. Wer neu dabei ist und demnach im Saisonendspurt nochmal bangen muss, seht ihr wie immer in der Tabelle. Sie sind fett markiert.