­čô║ Kicken um die Feiertage: Diese Spiele musst du dir anschauen | OneFootball

Icon: OneFootball

OneFootball

Dominik Berger┬Ě24. Dezember 2022

­čô║ Kicken um die Feiertage: Diese Spiele musst du dir anschauen

Artikelbild:­čô║ Kicken um die Feiertage: Diese Spiele musst du dir anschauen

Weihnachtszeit ist Familienzeit! Manchmal will man sich aber auch gemeinsam ein sch├Ânes Fu├čballspiel angucken, weshalb die Verb├Ąnde auch ├╝ber die Feiertage Spiele abhalten. Schlie├člich ist jedes Weihnachtsfest anders aufgebaut, dazwischen kann man ruhig nochmal ein Pflichtspiel platzieren.

Celtic Glasgow ÔÇô FC St. Johnstone (24.12., 13:30 Uhr)

Einem CL-Team am Heiligabend beim Spielen zusehen, willkommen in Schottland. Denn auch dort beginnen die Feiertage erst n├Ąchsten Tag. Der derzeitige Spitzenreiter Celtic trifft auf den Sechstplatzierten aus St. Johnstone.

Artikelbild:­čô║ Kicken um die Feiertage: Diese Spiele musst du dir anschauen

In der schottischen Liga geht alles seinen ÔÇ×gewohntenÔÇť Gang, mit den Bhoys in Green an der Tabellenspitze mit sechs Punkten Vorsprung vor den Glasgow Rangers. Dahinter folgt ├╝brigens der FC Aberdeen, einigerma├čen abgeschlagen mit 16 Punkten R├╝ckstand auf Celtic.

Indian Super League, 12. Spieltag

Auch an den Feiertagen kannst du in der OneFootball-App Live-Fu├čball per Stream erleben und das an Heiligabend sogar im Doppelpack. In der indischen Super League stehen mit der Begegnung FC Mumbai City gegen den FC Chennaiyin (13:00 Uhr) und der Partie zwischen dem FC Northeast United und ATK Mohun Bagan (15:00 Uhr) gleich zwei Spiele auf dem Plan, die dir den Countdown auf die Bescherung verk├╝rzen.

Trabzonspor ÔÇô Fenerbah├že (25.12., 19:00 Uhr)

Der amtierende Meister empf├Ąngt den aktuellen Spitzenreiter, wenn das nicht mal ein wirkliches Spitzenspiel ist! Trabzonspor hat zwar in der letzten Saison die Meisterschaft einfahren k├Ânnen, seitdem tritt man aber eher auf der Stelle. Trabzonspor wartet seit Anfang November auf einen Pflichtspielsieg, der letzte Erfolg gelang in der Europa League gegen Budapest. Seitdem spielte man nur Unentschieden, auch in den Testspielen w├Ąhrend der WM.

FC Western United ÔÇô Melbourne Victory (26.12., 09:45 Uhr)

Ein weiteres Schmankerl, was du dir ├╝ber unsere App reinziehen kannst. W├Ąhrend der Rest der Familie noch die Feuerzangenbowle vom Vortag verarbeiten muss, l├Ąuft in der australischen A-League das Duell des einfachen Meisters gegen den vierfachen Champion. Auch wenn die Bilanz zwischen den beiden Teams eher ausgeglichen ist, w├Ąre es f├╝r Western United auf jeden Fall hilfreicher, wenn sie gewinnen w├╝rden. Derzeit ist man Tabellenletzter mit gerade einmal vier Punkten nach sieben Spielen.

Arsenal ÔÇô West Ham (26.12., 21:00 Uhr)

Am Boxing Day greift mit Arsenal der amtierende Tabellenf├╝hrer ins Ligageschehen ein. Au├čerdem kann das Spiel gegen West Ham auch als ein Derby gesehen werden und schon hat man genug Argumente, um die Weihnachtstage zu einem anst├Ąndigen Ende zu bringen.

ManUnited ÔÇô Nottingham (27.12., 21:00 Uhr)

Wie werden die Red Devils auftreten, jetzt wo die Causa Cristiano Ronaldo endlich abgeschlossen wurde? Erik ten Hag ist als Sieger aus dem Duell hervorgegangen und wird seinen Spielstil noch mehr auf den Platz bringen wollen. Ob ihm das gelingt, sehen wir ab dem Spiel gegen Aufsteiger Nottingham.

Artikelbild:­čô║ Kicken um die Feiertage: Diese Spiele musst du dir anschauen

PSG ÔÇô Stra├čburg (28.12., 21:00 Uhr)

Auch die Ligue 1 beendet recht fr├╝h die Winterpause. Sehen wir Kylian Mbapp├ę und Lionel Messi schon wieder gemeinsam auf dem Rasen, nachdem sie sich zuletzt im Finale der WM gegen├╝berstanden? Wie hat Neymar die Brasilien-Entt├Ąuschung verarbeitet? Gegen Stra├čburg gibt es erste Antworten.

Real Valladolid ÔÇô Real Madrid (30.12., 21:30 Uhr)

LaLiga ist ebenfalls wieder zur├╝ck und Real Madrid bl├Ąst zur Aufholjagd. Nur zwei Punkte liegen sie hinter Tabellenf├╝hrer Barcelona und gegen Mittelfeld-Team Valladolid stehen die Chancen gut, direkt ein bisschen Druck auf die Katalanen auszu├╝ben.

Artikelbild:­čô║ Kicken um die Feiertage: Diese Spiele musst du dir anschauen

FC Barcelona ÔÇô Espanyol Barcelona (31.12., 14:00 Uhr)

Die sind einen halben Tag sp├Ąter im Stadtderby gefordert. Espanyol befindet sich mitten im Abstiegskampf, aber wir alle wissen, dass das in Derbys nur begrenzt z├Ąhlt. In diesem einen Spiel ist die Motivation besonders hoch und wer wei├č, vielleicht ist gegen den nicht im Rhythmus befindlichen Tabellenf├╝hrer eine ├ťberraschung drin.

Tottenham ÔÇô Aston Villa (1.1., 15:00 Uhr)

Was kann es nach einer langen Silvesternacht besseres geben, als am Nachmittag auf dem Sofa zu gammeln und sich von einem Premier-League-Spiel berieseln zu lassen? Mit den Spurs ist eines der aktuellen Topteams im Einsatz. Man darf sich nur nicht von den aufgeheizten Emotionen eines Antonio Conte aus der Ruhe bringen lassen.