Gute Nachrichten für Bayern-Profi Serge Gnabry

Logo: 4-4-2.com

4-4-2.com

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Fwww.4-4-2.com%2Fwp-content%2Fuploads%2F2021%2F04%2FSerge-Gnabry-Imago-1000-01.jpg&q=25&w=1080

Bayern-Profi Serge Gnabry wurde am Dienstag aus seiner 14-tägigen Quarantäne infolge eines positiven Coronatests entlassen und kann ab sofort wieder mit den Teamkollegen mittrainieren.

Nach Angaben der “Bild” endete die verordnete häusliche Isolation um Mitternacht. Gnabry wurde am 6. April vor dem Champions League-Viertelfinal-Hinspiel gegen Paris Saint-Germain positiv auf Covid-19 getestet. Seither weilte er in seinem Zuhause. Bereits im Oktober 2020 musste er sich in eine zehntägige Quarantäne begeben. Damals lag allerdings ein falsch-positiver Befund vor.