Geldsegen für Mourinho bei der Roma: Details zum Vertrag bekannt

Logo: 90PLUS

90PLUS

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Fwww.neunzigplus.de%2Fwp-content%2Fuploads%2F2021%2F05%2F1002418066-scaled.jpg&q=25&w=1080

News | José Mourinho ist ab dem Sommer zurück auf der Trainerbank, der Portugiese unterschreibt bei der AS Roma und beerbt dort Paulo Fonseca. Nun gibt es erste Details zu seinem Vertrag. 

Mourinho kassiert bei der Roma ab

Nur kurz nach der Bekanntgabe des Abgangs von Paulo Fonseca (48) bei der Roma wurde José Mourinho (58) als neuer Cheftrainer für die kommende Saison bekannt gegeben. Mourinho kehrt nach seiner Zeit bei den Tottenham Hotspurs also wieder auf die Trainerbank zurück. Laut Sky Italia und der Redaktion von Gianluca Di Marzio sahnt der erfahrene Trainer dabei ordentlich ab.

7,5 Millionen Euro beträgt das Nettogehalt von Mourinho bei der Roma während seiner Vertragslaufzeit bis zum Sommer 2024. Doch damit noch nicht genug. Im ersten Jahr kassiert der Portugiese auch noch eine ordentliche Summe von den Tottenham Hotspurs!

Die Spurs stocken das Gehalt aufgrund einer vertraglichen Klausel nämlich so auf, dass er das exakt gleiche Gehalt wie beim Klub aus London einstreicht. Mourinho kassiert also 2021/22 mehr als 15 Millionen Euro! Ab dem Sommer 2022 ist dann das regulär mit der Roma vereinbarte Gehalt fällig.

Photo by Imago