Fix: Hoffenheim sichert sich Ex-Bayern-Youngster Justin Che | OneFootball

Fix: Hoffenheim sichert sich Ex-Bayern-Youngster Justin Che

Logo: 4-4-2.com

4-4-2.com

Bundesligist Hoffenheim sichert sich die Dienste an US-Verteidiger Justin Che vom FC Dallas.

Der 18-jährige Abwehrspieler wechselt zunächst auf Leihbasis bis Juni 2023 zu den Kraichgauern, die sich darüber hinaus eine Kaufoption gesichert haben. Justin Che erhält sofort einen Platz im Profikader. Im vergangenen Jahr war er während knapp vier Monaten für den FC Bayern tätig, kehrte dann aber zu seinem Stammklub nach Dallas zurück. Die Bayern sollen sich nun ebenfalls wieder um ihn bemüht haben. Wohl aufgrund der sportlichen Perspektiven entschied sich der junge Verteidiger aber für die Offerte von Hoffenheim.

“Justin ist ein sehr talentierter Spieler, der in der Defensive variabel eingesetzt werden kann und durch seine Schnelligkeit und seine Fertigkeiten am Ball besticht”, sagt TSG-Sportdirektor Alexander Rosen

Justin Che sagt: “Die TSG Hoffenheim ist auch in den USA für ihre erfolgreiche Arbeit mit jungen Spielern bekannt, was nicht zuletzt die Entwicklung von Chris Richards in den vergangenen Monaten eindrucksvoll beweist.”

Impressum des Publishers ansehen