Bundesliga-Vorschau: Bleibt Wolfsburg an Bayern dran? | OneFootball

Icon: OneFootball

OneFootball

Annika Becker·22. Mai 2021

Bundesliga-Vorschau: Bleibt Wolfsburg an Bayern dran?

Artikelbild:Bundesliga-Vorschau: Bleibt Wolfsburg an Bayern dran?

Es ist der vorletzte Spieltag und sowohl oben wie auch unten in der Tabelle ist noch fast alles offen. Wolfsburg und Bayern liefern sich nach dem Unentschieden im Aufeinandertreffen weiterhin ein Fernduell um die Meisterschaft. Meppen hingegen könnte im direkten Duell gegen Sand den Klassenerhalt klarmachen. In Essen kommt es zum Revierderby.

Anpfiff morgen ist überall um 13:30 Uhr, wir haben für Dich alles weitere zu Spieltag 21.


Folge der Frauenbundesliga und verpasse ab sofort keine wichtigen News und Spiele mehr.


Alle Wege führen über Frankfurt

Eintracht Frankfurt vs. VfL Wolfsburg

Die Wölfinnen treffen innerhalb der nächsten 7 Tage gleich zweimal auf die SGE. Diesen Sonntag brauchen sie einen Sieg, wenn sie noch ein kleines Fünkchen Hoffnung auf die Meisterschaft haben wollen, nächstes Wochenende geht es um nichts Geringeres als den Pokal.

Und auch danach kann die SGE eine entscheidende Rolle spielen: Die Frankfurterinnen treffen nämlich am letzten Spieltag auf Bayern München. Wolfsburg muss im Endspurt auf Alexandra Popp verzichten, sie musste vor kurzem am Knie operiert werden.


Verteidigung der Tabellenspitze

Bayer Leverkusen vs. Bayern München

Sichern sich die Münchenerinnen die Meisterschaft? Nach dem Aus in Pokal und Champions League kamen Zweifel auf, das Unentschieden gegen Wolfsburg gab viel Sicherheit zurück. Bayern München hat hat weiterhin alles in den eigenen Händen, vier Punkte aus den letzten beiden Spielen würden reichen.

Bei Leverkusen gehen die Planungen für die nächste Saison weiter, Kerschwoski, Csiszár und Pinther verlassen den Verein nach der Saison, dafür wurde Nachwuchsspielerin Clara Fröhlich verpflichtet.


Vorentscheidung im Abstiegskampf?

SV Meppen vs. SC Sand

Gibt es dieses Wochenende die Vorentscheidung im Abstiegskampf? Dafür müsste Meppen gegen die Verfolgerinnen aus Sand gewinnen, nur zwei Punkte trennen die beiden. Sollte Sand gewinnen, zögen sie dementsprechend vorbei, müssten aber am letzten Spieltag auch einen Sieg gegen Leverkusen holen.

Artikelbild:Bundesliga-Vorschau: Bleibt Wolfsburg an Bayern dran?

Meppen trifft dann auf Freiburg. Beide waren zuletzt in aufsteigender Form und erspielten jeweils 4 Punkte aus den letzten beiden Partien. Mehr Spannung im Tabellenkeller so kurz vor Schluss war selten.


Die restlichen Partien

SGS Essen vs. MSV Duisburg

Duisburgs Abstieg steht längst fest, aber der erste Saisonsieg zum Abschied soll trotzdem noch her, am besten im Derby bei den Nachbarinnen aus Essen. Auch dort stehen die Zeichen auf Abschied: Neben Nicole Anyomi wird nach elf Jahren auch Kapitänin Ioanniduo die SGS verlassen. Sie wechselt zum Aufsteiger Köln.

Artikelbild:Bundesliga-Vorschau: Bleibt Wolfsburg an Bayern dran?

Werder Bremen vs. Turbine Potsdam

Bremen hat das rettende Ufer des Klassenerhalts schon erreicht, die Turbine hat noch Hoffnung auf den dritten Platz und die damit verbundene Champions League. Dafür muss Potsdam selbst gewinnen und wegen des Torverhältnisses auf zwei Patzer der TSG im Saisonendspurt hoffen.


TSG Hoffenheim vs. SC Freiburg

Die TSG wiederum könnte mit einem Sieg gegen Freiburg schon heute den dritten Platz sichern, sonst aber am letzten Spieltag gegen Duisburg. Für die Freiburgerinnen geht es im Tabellenmittelfeld nur noch um die Platzierung.


Wer zeigt was?

Anpfiff für alle Partien ist am Sonntag schon um 13:30 Uhr. Die Spiele Essen vs. Duisburg, Meppen vs. Sand und Bremen vs. Potsdam werden bei DFB-TV im Livestream gezeigt.

Magenta Sport zeigt euch die Spiele Leverkusen vs. München (auch bei Eurosport), Frankfurt vs. Wolfsburg und Hoffenheim vs. Freiburg (auch beim SWR).