Borussia Mönchengladbach: Jonas Hofmann fällt gegen Augsburg aus

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Am Mittwoch offenbarte Gladbach-Trainer Adi Hütter bereits, dass es für Jonas Hofmann hinsichtlich des 5. Spieltags knapp wird. Auch am Donnerstag gibt es dahingehend keine erheblich besseren Nachrichten. Immerhin: Der Nationalspieler konnte laut Bild wieder ein Lauftraining aufnehmen. Dementsprechend machen die muskulären Probleme im Oberschenkel aber noch kein Teamtraining möglich. Klar ist auch, dass es deswegen für den nächsten Spieltag noch nicht reicht. „Bei Jonas Hofmann ist es so, dass es sich für das Spiel am Wochenende gegen den FC Augsburg [Samstag, 15:30 Uhr, d. Red.] nicht ausgehen wird“, erklärte Hütter am Donnerstag vor dem Spiel. Offen, wer den Mittelfeldspieler dann ersetzen wird. In der Begegnung mit Arminia Bielefeld, in der sich Hofmann verletzte, kam Hannes Wolf für den 29-Jährigen in die Begegnung – er dürfte also sicher eine Option sein. Aber auch Patrick Herrmann steht als Alternative bereit, den Hütter zuletzt ohnehin schon von Anfang an bringen wollte.

Impressum des Publishers ansehen