YB siegt gegen Lugano, Luzern besiegt Servette, Yverdon schlägt Basel | OneFootball

Icon: 4-4-2.com

4-4-2.com

·24. September 2023

YB siegt gegen Lugano, Luzern besiegt Servette, Yverdon schlägt Basel

Artikelbild:YB siegt gegen Lugano, Luzern besiegt Servette, Yverdon schlägt Basel

YB feiert in der Super League einen klaren 4:1-Sieg gegen den FC Lugano. Der FC Luzern besiegt Servette 2:0 und Yverdon-Sport schlägt den FC Basel 3:2.

Einen deutlichen Sieg gab es für YB am Sonntag. Der amtierende Meister siegte dank der Treffer von Jean-Pierre Nsame (19., 37.), Joel Monteiro (32.) und Fabian Lustenberger (57.) 4:1 gegen den FC Lugano, bei dem lediglich Yanis Cimignani traf (80.) und für leichte Ergebniskorrektur sorgte.

Der FC Luzern ging im Parallelspiel gegen Servette bereits früh dank eines Eigentors von Servettes Bendegúz Bolla in Führung (7.). Wenig später traf Max Meyer und markierte bereits den 2:0-Endstand (18.).


OneFootball Videos


Der FC Basel unterlag Yverdon-Sport derweil im früheren Sonntagsspiel. Der Aufsteiger ging dank Varol Tasar in Front (12.), Basels Maurice Malone glich vor dem Seitenwechsel aus (27.). Im Anschluss sorgten Igor Liziero (47.) und Aymen Mahious (80.) für den erneuten Vorsprung Yverdons, während beim FCB in der Schlussphase Jean-Kevin Augustin per Penalty nur noch den Anschluss erzielte (87.).

Impressum des Publishers ansehen