YB-Profi Michel Aebischer zum Medizintest in Bologna angekommen | OneFootball

YB-Profi Michel Aebischer zum Medizintest in Bologna angekommen

Logo: 4-4-2.com

4-4-2.com

Der Wechsel von YB-Profi Michel Aebischer in die Serie A steht unmittelbar vor dem Abschluss. Der 25-Jährige ist am Montag für die Medizintests in Bologna angekommen.

Dies bestätigen italienische Journalisten. Aebischer wird sich vorerst bis Saisonende auf Leihbasis an seinen neuen Klub binden. Danach besteht für Bologna eine Kaufpflicht. Vor einigen Tagen haben sich die Italiener mit YB geeinigt. Der Schweizer Nationalspieler hat sich bereits zuvor für die Offerte aus Bologna entschieden und diese jener von Cagliari Calcio bevorzugt.

Die Ablöse beträgt Medienberichten zufolge insgesamt 4 Mio. Euro. Sie könnte allerdings auch höher ausfallen.

Aebischer ist nach Silvan Hefti der zweite namhafte Abgang von YB in diesem Winter. Auch die Stürmer Jean-Pierre Nsame und Jordan Siebatcheu sind in der Serie A umworben.

Impressum des Publishers ansehen