WM 2022 | Neymar und Danilo fallen bei Brasilien mindestens für die restlichen Gruppenspiele aus | OneFootball

Icon: 90PLUS

90PLUS

·25. November 2022

WM 2022 | Neymar und Danilo fallen bei Brasilien mindestens für die restlichen Gruppenspiele aus

Artikelbild:WM 2022 | Neymar und Danilo fallen bei Brasilien mindestens für die restlichen Gruppenspiele aus

News | Ein 2:0 feierte Brasilien zu Beginn der WM 2022 im Spiel gegen Serbien. Neymar traf noch nicht, wurde aber getroffen – und verletzte sich. Die Brasilianer hofften, dass es sich nur um eine Blessur handelt.

Neymar: Gruppenphase für den Offensivspieler vorbei

Ganz Brasilien hoffte, dass die Verletzung von Neymar (30) im Spiel gegen Serbien nicht allzu schlimm ist. Die ersten Prognosen  nährten diese Hoffnung. Nun haben sich die Ärzte der Seleçao zu Wort gemeldet – und vorsichtige Entwarnung gegeben. „Neymar und Danilo haben sich am Freitagnachmittag einer MRT-Untersuchung unterzogen und wir haben bei beiden eine Bänderverletzung im Knöchel festgestellt“, zitiert der Guardian die medizinische Abteilung der Brasilianer.

Und weiter: „Sie werden das nächste Spiel mit Sicherheit verpassen und wir werden vorsichtig sein, da sie sich einer Behandlung unterziehen werden, um zu versuchen, sie in Form zu bringen, damit sie bei der Weltmeisterschaft wieder spielen können.“ Die Gruppenphase ist nun für beide sehr wahrscheinlich beendet, aber ein weiteres Eingreifen im Verlauf des Turniers ist vorstellbar. Gleich neunmal wurde Neymar zum Auftakt gefoult, kein Spieler wurde häufiger regelwidrig am Weiterspielen gehindert.

. (Photo by Lars Baron/Getty Images)

Impressum des Publishers ansehen