Werder Bremen: Zagreb lehnt neues Angebot für Kastrati ab

Logo: 90PLUS

90PLUS

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Fneunzigplus-media.s3.eu-central-1.amazonaws.com%2Fwp-content%2Fuploads%2F2021%2F08%2F02185349%2F1003690237.jpg&q=25&w=1080

News | Werder Bremen will und muss noch Transfers tätigen, um den Kader zu verstärken. Lirim Kastrati (22) von Dinamo Zagreb ist ein heißer Kandidat an der Weser, die Klubs befinden sich in Gesprächen. 

Werder Bremen: Platzt der Deal mit Kastrati?

Lirim Kastrati (22) soll die Offensive von Werder Bremen entscheidend verstärken. Der Kosovare spielt derzeit bei Dinamo Zagreb, darf den Klub aber bei einem passenden Angebot verlassen. Werder und Dinamo befinden sich in Gesprächen, doch laut einem Bild-Bericht lehnten die Kroaten auch das zweite Angebot für den 22-Jährigen ab.

Neben einer Leihgebühr in Höhe von 500.000 Euro fordert Dinamo eine Kaufpflicht im Aufstiegsfall. Diese soll bei weiteren 1,7 Millionen Euro liegen, was für Werder derzeit viel Geld ist. Der schnelle Offensivspieler könnte auch in Zagreb bleiben, wenn es keine neuen Entwicklungen gibt. Werder müsste sich in diesem Fall anderweitig umsehen und die Zeit wird immer knapper.

Photo by Imago

Impressum des Publishers ansehen