VfL Bochum: Riemann fehlt beim Trainingsstart – Duo geschont | OneFootball

Icon: LigaInsider

LigaInsider

·29. November 2023

VfL Bochum: Riemann fehlt beim Trainingsstart – Duo geschont

Artikelbild:VfL Bochum: Riemann fehlt beim Trainingsstart – Duo geschont

Manuel Riemann (35) hat den Wochenstart beim VfL Bochum erneut ruhiger angehen lassen. Wie der kicker berichtet, war der Stammkeeper wie schon letzte Woche bei der Einstiegseinheit am Dienstag nicht mit von der Partie. Es war wohl eine erneute Schonung wegen seiner Rippenprobleme. Mit Blick auf das vergangene Wochenende und das 0:0 gegen Aufsteiger 1. FC Heidenheim hatten die Beschwerden letztlich keinen Ausfall zur Folge. Riemann stand in der Startelf, sodass jetzt auch erstmal weiter von seiner Einsatzfähigkeit auszugehen sein dürfte. Sollte es doch zu einem Ausfall gegen den VfL Wolfsburg (Samstag, 15:30 Uhr) kommen, würde wiederum Niclas Thiede (24) einspringen, da Routinier Michael Esser (36) weiter über Knieprobleme klagt. Neben Riemann ebenfalls nicht dabei: Außenverteidiger Danilo Soares wegen seiner Knieblesseur, Chefcoach Thomas Letsch (Erkältung) und das Duo Keven Schlotterbeck und Philipp Hofmann, das nach Erkältung in der vergangenen Woche nochmal geschont wurde.

Impressum des Publishers ansehen