VfB Stuttgart: Nicolás González feiert sein Comeback nach Verletzung

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Artikelbild: VfB Stuttgart: Nicolás González feiert sein Comeback nach Verletzung

Zum Saisonstart musste der VfB Stuttgart auf seinen besten Scorer der Vorsaison verzichten: Nicolás González (14 Tore, 3 Vorlagen in der 2. Bundesliga) zog sich Anfang September einen Muskelbündelriss in der Hüfte zu. Knapp sechs Wochen später ist der Angreifer nun wieder zurück: Im Auswärtsspiel gegen Hertha BSC stand er erstmals wieder im Kader und wurde in der 64. Minute für Tanguy Coulibaly eingewechselt.