VfB Stuttgart: Lilian Egloff ist wieder eine Option für den Kader | OneFootball

VfB Stuttgart: Lilian Egloff ist wieder eine Option für den Kader

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Lilian Egloff konnte zuletzt sein Comeback bei der zweiten Mannschaft des VfB Stuttgart feiern. Nach über zehn Monaten Zwangspause (Mittelfußverletzung) kam der talentierte Mittelfeldspieler beim 0:0 gegen Elversberg für das letzte Drittel in die Partie. Inzwischen stellt der 19-Jährige laut Cheftrainer Pellegrino Matarazzo aber auch wieder eine Alternative für die Profis der Schwaben dar. „Er war schon letzte Woche eine Option für den Kader und er ist es auch in dieser Woche.“ Für einen Einsatz von Beginn an reicht es aufgrund der langen Auszeit allerdings noch nicht. „Er ist sicherlich keine Option für die Startelf, weil noch Körner fehlen, aber er ist aktiv im Abschlusstraining dabei.“ Ob es letztendlich gegen die Mainzer schon für einen Platz auf der Bank reicht, wird sich zeigen. Das Duell mit den Nullfünfern wird am Freitagabend um 20:30 Uhr angepfiffen.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen