Testspiel: Union Berlin mit Remis gegen Hannover 96 | OneFootball

Testspiel: Union Berlin mit Remis gegen Hannover 96

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Der 1. FC Union Berlin hat am Dienstag eine Testpartie gegen Hannover 96 ausgetragen. Für den Bundesligisten aus der Hauptstadt bot sich so die Möglichkeit, der zweiten Reihe etwas Spielpraxis zu ermöglichen. Letztendlich musste sich die Mannschaft von Trainer Urs Fischer dem Zweitligisten mit 0:1 geschlagen geben. Nicolò Tresoldi konnte für Hannover in der 53. Minute zunächst die Führung erzielen, bevor Kevin Behrens kurz vor dem Abpfiff eine Flanke von Tymoteusz Puchacz per Kopf noch zum Ausgleich für Berlin verwertete (87.). Neuzugang Danilho Doekhi führte Union für diese Partie als Kapitän aufs Feld. Positive Nachrichten gab es von Morten Thorsby, der nach überstandenen Beschwerden (Schlag abbekommen) von Beginn an mitmischte. Auch Abschiedskandidaten wie Levin Öztunali, Rick van Drongelen oder Kevin Möhwald durften sich zeigen.

Impressum des Publishers ansehen