SV Werder Bremen: Eren Dinkci fliegt in der Nachspielzeit vom Platz

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Fcdn.ligainsider.de%2Fuploads%2F2020%2F10%2Feren-dinkci-sv-werder-bremen.jpg&q=25&w=1080

Der SV Werder Bremen konnte sich am Samstagnachmittag ein 0:0-Unentschieden gegen den Favoriten aus Leverkusen erkämpfen. Ein Akteur der Grün-Weißen ging dabei allerdings etwas übermotiviert zu Werke: Eren Dinkçi versuchte in der vierten Minute der Nachspielzeit einen Angriff des Gegners zu unterbinden, traf dabei allerdings nur seinen Gegenspieler Nadiem Amiri. Schiedsrichter Markus Schmidt zeigte dem 19-Jährigen daraufhin die Rote Karte.

Impressum des Publishers ansehen