Such nach Löw-Nachfolger: Der Zeitplan steht

Logo: 4-4-2.com

4-4-2.com

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Fwww.4-4-2.com%2Fwp-content%2Fuploads%2F2021%2F03%2Fjoachim-loew-imago-1000.jpg&q=25&w=1080

Der Deutsche Fussball Bund ist auf der Suche nach einem neuen Bundestrainer. Nach der EM wird dieser das Amt antreten. Manager Oliver Bierhoff hat einen Zeitplan aufgestellt.

Bierhoff beginnt die Gespräche mit den potentiellen Nachfolgern von Jogi Löw, wie er in der “Bild” durchblicken lässt. Bis zu einer Entscheidung dürfte es aber noch eine Weile dauern: “Es wird in den nächsten Wochen weitere Gespräche und Treffen geben. Mein Plan ist es, dem DFB-Präsidium rund um die EM einen Nachfolger vorzuschlagen.”

Die Favoriten auf die Löw-Nachfolge heissen derzeit Stefan Kuntz (U21-Coach) und Marcus Sorg (Löw-Assistent). Zudem wird es auch ein Gespräch mit Ralf Rangnick geben, der bereits öffentlich Interesse an der Aufgabe signalisierte. Wegen angeblich weiterhin bestehenden internen Reibereien wird auch Hansi Flick immer wieder ins Spiel gebracht. Sein Vertrag beim FC Bayern läuft aber weiter. Es müsste von ihm ein Signal ausgehen, dass er einen Jobwechsel anstrebt. Dieses ist bislang nicht da.