Statt Transfer: Eine weitere Leihsaison in Italien für Toljan

OneFootball

Dominik Berger

Artikelbild: Statt Transfer: Eine weitere Leihsaison in Italien für Toljan

Trotz der abgelaufenen Saison wird beim BVB natürlich weiterhin gearbeitet, um die neue Saison vorzubereiten. Dazu gehört wie immer auch die Klärung verschiedener Personalien, deren Verträge auslaufen oder als Leihspieler bei anderen Vereinen untergebracht sind. Eine Personalie hat sich nun entschieden: Jeremy Toljan wird erneut ausgeliehen.

Der Verteidiger, der bereits seit letztem Jahr an US Sassuolo ausgeliehen war und dabei ein Tor in 24 Ligaspielen erzielte, bleibt in Italien. Die Leihe wird um ein Jahr verlängert. Das bestätigte der Verein vor wenigen Minuten.

In den letzten Wochen war vermutet, dass die Italiener Toljan fest verpflichten, durch Corona kommt es nun erstmal zur Verlängerung des Leihgeschäfts. Anschließend müssen die Italiener den Flügelverteidiger verpflichten, der Leihvertrag beinhaltet eine Kaufpflicht am Ende.