Schalke 04: Angebot für Leart Paqarada vom FC St. Pauli abgegeben? | OneFootball

Schalke 04: Angebot für Leart Paqarada vom FC St. Pauli abgegeben?

Logo: 90PLUS

90PLUS

News | Der FC Schalke 04 ist in die Bundesliga aufgestiegen und die Kaderplanungen bei den Königsblauen laufen auf Hochtouren. Schalke hat sich nun offenbar intensiver mit Leart Paqarada vom FC St. Pauli beschäftigt.

Paqarada im Visier von Schalke 04

Leart Paqarada (27) steht beim FC St. Pauli noch bis zum Sommer 2023 unter Vertrag. Dass er diesen auch erfüllen wird, ist aktuell eher unwahrscheinlich, denn die Bundesliga lockt. Laut einem Bericht der Bild soll der FC Schalke 04 Interesse am Linksfuß haben. Die Königsblauen wollen ihren Kader für die Bundesliga verstärken, sowohl in der Spitze als auch in der Breite soll das passieren.

Dem Bericht zufolge soll Schalke 04 bereits ein Angebot für den Spieler abgegeben haben. Die Ablösesumme soll bei mehr als einer Million Euro liegen, aber noch ist ungewiss, ob das ausreicht, um den Linksfuß zu verpflichten. St. Pauli würde den Spieler in jedem Fall eher abgeben als ihn ablösefrei ziehen zu lassen.

(Photo by Dean Mouhtaropoulos/Getty Images)

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen