Sampdoria präsentiert Ranieri-Nachfolger

Logo: 4-4-2.com

4-4-2.com

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Fwww.4-4-2.com%2Fwp-content%2Fuploads%2F2021%2F07%2FRoberto-DAversa-1000-Imago.jpg&q=25&w=1080

Sampdoria Genua besetzt die Trainerposition neu – Roberto D’Aversa tritt die Nachfolge des freiwillig ausgeschiedenen Claudio Ranieri an.

Sampdoria Genua hat seinen Trainer für die neue Saison gefunden. Laut einer offiziellen Vereinsmitteilung bindet sich Roberto D’Aversa (45) zunächst für die kommenden zwei Jahre bis 2023 an den Traditionsklub. D’Aversa übernahm im Winter zum zweiten Mal Parma Calcio, konnte den Abstieg allerdings nicht verhindern.

Der gebürtige Stuttgarter folgt bei den Blucerchiati auf Claudio Ranieri, der aus eigenen Stücken die Verlängerung seines auslaufenden Vertrags ablehnte. Der Routinier steht wiederum kurz vor einem Engagement beim Französischen Meister OSC Lille.

In diesem Artikel erwähnt
Impressum des Publishers ansehen