Rückkehr zu 5 Auswechslungen ab dem 20. Spieltag

Logo: Löwenmagazin

Löwenmagazin

Artikelbild: Rückkehr zu 5 Auswechslungen ab dem 20. Spieltag

Das wurde an diesem Mittwoch in der Managertagung der 20 Drittligisten entschieden, gibt der DFB auf seiner Homepage bekannt. Ab dem 20. Spieltag, also mit dem Beginn der Rückrunde, wird es so weit sein. Für die Löwen ist das am 18.01.2021, Heimspiel gegen Ingolstadt.

Mit 13:7 ging die Abstimmung zugunsten von künftig wieder fünf statt drei Wechseln aus. Die FIFA hatte zu Beginn der Pandemie die Erhöhung des Kontingents bis Ende 2021 im Grundsatz erlaubt, die jeweilige Entscheidung darüber jedoch den Organisatoren überlassen. Nachholspiele aus der Vorrunde, die erst zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden, sind im Sinne der Chancengleichheit von dieser Änderung ausgenommen

Da Kaderkontingent bleibt vorläufig bei maximal 18 Profis. Die Mehrzahl der Vereine stimmte hier gegen eine mögliche Aufstockung auf 20 Mann im Spieltagskader, wie es in der Bundesliga mittlerweile ja üblich ist.