Onefootball

RB Leipzig: Julian Nagelsmann träumt vom FC Barcelona


Julian Nagelsmann von RB Leipzig kann sich in der Zukunft ein Engagement beim spanischen Meister FC Barcelona vorstellen. Das verriet der Coach des aktuellen Tabellenzweiten der Bundesliga im 'Aktuellen Sportstudio' des ZDF.

Gefragt nach einem Weltklasseverein, den er gerne einmal trainieren würde, antwortete Nagelsmann: "Ich hab schon oft gesagt: Barcelona ist eine schöne Stadt, ein schöner Klub." Er schränkte allerdings auch ein: "Aber das ist nicht der einzige Klub, der reizvoll ist."

RB Leipzig: Julian Nagelsmann steht bis 2023 unter Vertrag

Der 32-Jährige schwärmte außerdem vom Stadion Barcas, das Camp Nou sei "beeindruckend". Dort wolle er einmal an der Seitenlinie stehen, das müsse aber nicht schon im kommenden Frühjahr in der Champions League sein. Dort gehört Barcelona zu den möglichen Gegnern der erstmals für die K.o.-Runde qualifizierten Leipziger.

Nagelsmann, der zuvor bei 1899 Hoffenheim arbeitete, heuerte im Sommer bei RB an. Sein Vertrag bei den Sachsen läuft noch bis 2023.

powered by Onefootball