RB Leipzig: „Gutes Zeichen“ bei Rückkehrer Dani Olmo | OneFootball

RB Leipzig: „Gutes Zeichen“ bei Rückkehrer Dani Olmo

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Dani Olmo war in dieser Saison noch kein großer Faktor für RB Leipzig: Zunächst bekam er wegen der Europameisterschaft und der darauffolgenden Olympia-Teilnahme einen verlängerten Urlaub, dann zog sich der Spanier Ende September auch noch einen kleinen Muskelfaserriss zu. Doch es scheint beim Mittelfeldspieler gesundheitlich wieder aufwärts zu gehen, wie Trainer Jesse Marsch berichtete. „Olmo ist auf dem Platz heute“, so der Coach. „Er wird immer aggressiver, das ist ein gutes Zeichen für uns.“ Weitere Informationen gab es seitens des Übungsleiters zum 23-Jährigen allerdings nicht. Welches Pensum Olmo dabei gehen kann, bleibt deshalb genauso offen wie seine Spielfähigkeit für das Wochenende. Der 8. Spieltag führt die Sachsen zum SC Freiburg. Es wird die erste Pflichtbegegnung sein, die im neu gebauten Europa-Park Stadion ausgetragen wird. Die Partie wird am Samstag um 15:30 Uhr angepfiffen.

In diesem Artikel erwähnt
Impressum des Publishers ansehen