RB Leipzig: Dani Olmo verpasst 2. Runde im DFB-Pokal | OneFootball

RB Leipzig: Dani Olmo verpasst 2. Runde im DFB-Pokal

Logo: LigaInsider

LigaInsider

RB Leipzig hat das Pokalspiel gegen den SV Babelsberg 03 vor der Brust. Die Sachsen müssen am Dienstagabend (18:30 Uhr) beim Regionalligisten (Staffel Nordost) ran. Für RB-Edeltechniker Dani Olmo kommt die Pokalpartie anders als erhofft zu früh. Der Spanier ist nach seinem Muskelfaserriss im Oberschenkel noch nicht wieder auf der Höhe, um in der 2. Runde des Pokals dabei zu sein. Gleiches gilt für Brian Brobbey (Muskelverletzung im Oberschenkel). Der junge Niederländer steht wie Olmo weiterhin auf der Ausfallliste von RB. Darüber informierte RB-Chefcoach Jesse Marsch zum Wochenstart. Hoffnung gibt es beim Duo in Richtung nächster Bundesligaspieltag. „Brian und Dani sind kein Thema für morgen, aber sie sind vielleicht ein Thema für Frankfurt“, erklärte der Leipziger Übungsleiter auf der Pokal-Pressekonferenz von RB. Was das Spiel bei der SGE betrifft (Samstag, 18:30 Uhr), machte Marsch jedoch klar, dass Olmo und Brobbey, wenn es klappt, für die Bank infrage kommen würden.

In diesem Artikel erwähnt
Impressum des Publishers ansehen