đŸŽ„ Pyro, TrĂ€nen, Pop-Musik: Neapel geht gerade vor Diego auf die Knie

Logo: OneFootball

OneFootball

OneFootball

Artikelbild: đŸŽ„ Pyro, TrĂ€nen, Pop-Musik: Neapel geht gerade vor Diego auf die Knie

In Neapel steigt heute Abend das Europa-League-Spiel gegen Rijeka. Aber ganz ehrlich: Das interessiert gerade keine Sau. Denn in der Stadt Maradonas, kreisen die Herzen und Gedanken der Menschen um ihr verstorbenes Idol: Diego Armando Maradona.


Vor dem Stadion versammelten sich Tausende Fans und entfachten eine Pyroshow in Gedenken an El Diez


Doch damit nicht genug, denn auch die Spieler der aktuellen Mannschaft traten vor das Stadion und legten Blumen in Gedenken an den grĂ¶ĂŸten Napoli-Spieler aller Zeiten nieder


Der Verein selbst widmet Maradona noch einmal einen magischen Zusammenschnitt seiner besten Momente im himmelblauen Trikot


Und als wĂ€re das alles nicht schon sowieso zu viel fĂŒr die Fanseele, spielte der SSC Neapel zum AufwĂ€rmen der Spieler vor dem Spiel auch noch den Pop-Klassiker „Live is life“ von Opus in Erinnerung an dieses magische AufwĂ€rmritual von Diego Maradona


Ja, es ist Corona. Ja, die Menschen sollten zuhause bleiben, AbstĂ€nde einhalten, vernĂŒnftig sein. Aber wie kann man vernĂŒnftig sein, wenn ein Fußballgott von Erden geht?