PSV: Ritsu Doan im Visier von Mainz 05 und Eintracht Frankfurt | OneFootball

PSV: Ritsu Doan im Visier von Mainz 05 und Eintracht Frankfurt

Logo: 90PLUS

90PLUS

News | Ritsu Doan begeisterte in der letzten Saison als Leihspieler für Arminia Bielefeld. Die Ostwestfalen konnten sich den Japaner aber nicht leisten. Nun sind Eintracht Frankfurt und Mainz 05 an Doan interessiert.

Mainz 05 und Frankfurt interessieren sich für Doan

Ritsu Doan (23) kehrte nach einer erfolgreichen Leihsaison bei Arminia Bielefeld im Sommer zur PSV Eindhoven zurück. Laut einem Bericht des Eindhoven Dagblad sollen zwei Klubs aus der Bundesliga Interesse an Doan angemeldet haben, dabei handelt es sich um Mainz 05 und Eintracht Frankfurt.

Dem Bericht zufolge könnte aber die Ablösesumme zu einem Problem werden. Denn die PSV fordert rund 6,5 Millionen Euro für den Offensivspieler. Doan selbst wünscht sich einen Stammplatz, den er bei der PSV nicht garantiert hat, zu groß ist die Konkurrenz. Diese Ambitionen würden vor allem für einen Wechsel nach Mainz sprechen. Auch Hannover 96 soll sich erkundigt haben, doch das Transfervolumen spricht gegen einen Deal. In 34 Spielen in der Bundesliga war der Japaner an acht Toren direkt beteiligt, zudem spielte er mit Japan eine gute Rolle beim Olympiaturnier im Sommer.

Photo by Imago

Impressum des Publishers ansehen