🎥 PL-Highlights: Mané erreicht Meilenstein, Ex-Buli-Profi trifft

Logo: OneFootball

OneFootball

Matti Peters

Am fünften Spieltag in der Premier League feiert Sadio Mané ein Jubiläum, Meister Manchester City enttäuscht und ein ehemaliger Bundesliga-Profi erlebt einen denkwürdigen Kurzeinsatz.

Liverpool – Crystal Palace 3:0 (1:0)

Die Reds haben sich durch einen souveränen Erfolg vorerst die Tabellenführung im Top Flight gesichert. Sadio Mané durfte dabei einen Meilenstein bejubeln und Naby Keita erzielt ein Traumtor.


Manchester City – Southampton  0:0 (0:0)

Vor knapp 52.000 Zuschauern kam der Meister aus Manchester nicht über ein torloses Remis gegen die Saints von Ralph Hasenhüttl hinaus. Highlights hatte die Partie dennoch zu bieten.


Burnley – Arsenal 0:1 (0:1)

Ein Moment machte in dieser Partie den Unterschied. Dafür war dieser aber ein magischer. Martin Ødegaard gelang ein traumhafter direkter Freistoß.


Wolverhampton – Brentford 0:2 (0:2)


Norwich – Watford 1:3 (1:1)


Aston Villa – Everton 3:0 (0:0)

Leon Bailey wechselte im Sommer nach Birmingham und kam bislang noch nicht auf viel Spielzeit. Das änderte sich gegen die Toffees zwar auch nicht, aber sein Auftritt war umso denkwürdiger.