Pfannenstiel nach Remis in Wolfsburg ratlos: "Wenn ich das wüsste"

Logo: OneFootball

OneFootball

Niklas Levinsohn

Artikelbild: Pfannenstiel nach Remis in Wolfsburg ratlos: "Wenn ich das wüsste"

Trotz Überzahl kam Fortuna Düsseldorf in Wolfsburg nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. Oder gerade wegen der Roten Karte für VfL-Verteidiger Pongračić?

Denn während die Düsseldorfer bis zum Platzverweis des Wolfsburgers eine gute Partie ablieferten, ging der Spielfluss in Überzahl völlig verloren. Die Fortuna kassierte das 1:1 und konnte anschließend nicht mehr nachlegen. „Wenn ich das wüsste“, zeigte sich Sportvorstand Lutz Pfannenstiel der ‚Rheinischen Post‘ zufolge ratlos bezüglich der Frage, warum die Elf von Uwe Rösler mit einem Mann mehr so enttäuschte.

„Mit der Roten Karte wussten wir jedenfalls nichts anzufangen“, so das Fazit des 46-Jährigen. Einen Erklärungsversuch wagte dagegen Mittelfeldmann Kevin Stöger. „Wir dachten vielleicht, es geht ab da von alleine – ging es aber nicht“, mutmaßte der Österreicher laut der Zeitung. Besonders ärgerlich: Mit einem Dreier hätte die Fortuna sowohl Bremen und Paderborn distanzieren als auch den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze halten können.