Neuzugang Nummer vier? 96 ist scharf auf Norwegen-Talent | OneFootball

Icon: OneFootball

OneFootball

Helge Wohltmann·22. Januar 2020

Neuzugang Nummer vier? 96 ist scharf auf Norwegen-Talent

Artikelbild:Neuzugang Nummer vier? 96 ist scharf auf Norwegen-Talent

Hannover 96 holt weiter das nach, was im Sommer noch verpasst wurde. Die Niedersachsen verstärken sich kräftig auf dem Wintertransfermarkt, sind aber noch lange nicht fertig.

Nach John Guidetti, Dominik Kaiser und Martin Hansen soll noch ein vierter Neuzugang eingetütet werden, wie die ‚Bild‘ vermeldet. Dabei handele es sich dem Bericht zufolge um Andreas Hanche-Olsen von Stabaek IF. Der 23-Jährige ist Stammspieler in der Innenverteidigung des norwegischen Erstligisten und trotz seines Alters bereits Kapitän der Mannschaft.


OneFootball Videos


Er kann nicht nur auf über 100 Pflichtspiele, sondern auch auf eine Vergangenheit in der U21-Nationalmannschaft von Norwegen zurückblicken. Ein Talent mit viel Erfahrung also. Da sein Vertrag aber nur noch bis Ende 2020 läuft, soll Hanche-Olsen für rund eine Millionen Euro zu haben sein.