Neuzugang für den VfL Bochum: Saidy Janko kommt von Real Valladolid | OneFootball

Neuzugang für den VfL Bochum: Saidy Janko kommt von Real Valladolid

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Der VfL Bochum hat Saidy Janko verpflichtet. Der Außenverteidiger kommt vom spanischen Zweitligisten Real Valladolid und unterschreibt an der Castroper Straße einen Leihvertrag für die kommende Saison. Sein Anschlussvertrag ist in Spanien noch bis 2024 datiert, der Bundesligist sicherte sich aber eine Kaufoption. „Saidy Janko wird den Konkurrenzkampf auf unserer Außenbahn sehr beleben. Er ist im besten Fußballeralter, verfügt über Geschwindigkeit sowie Athletik und kennt aufgrund seiner Vita die Anforderungen auf höchster nationaler Fußballebene. Sein internationaler Background wird bei der Integration im Mannschaftskreis sicher hilfreich sein“, erklärte Sebastian Schindzielorz, Geschäftsführer Sport beim VfL. Janko ist auf der rechten Außenbahn zu Hause und spielt dort überwiegend als rechter Verteidiger. Er ist damit vor allem neuer Konkurrent von Cristian Gamboa.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen