Nächster Deal perfekt: Köln verstärkt sich mit Duda

Logo: OneFootball

OneFootball

Jan Schultz

Artikelbild: Nächster Deal perfekt: Köln verstärkt sich mit Duda

Es war seit Tagen nur noch eine Frage der Zeit, nun ist der Deal durch: Der 1. FC Köln holt Ondrej Duda von Hertha BSC.

Das teilten die Rheinländer am Mittwochmittag mit. Der Slowake hat demnach einen Vertrag über vier Jahre in der Domstadt unterschrieben. Laut ‚Sport1‘ wird er mit Jhon Córdoba verrechnet, der gestern den umgekehrten Weg gegangen ist. Duda wird dabei wohl ein Wert von 6,7 Millionen Euro zugeschrieben.

„Ondrej ist ein klassischer Zehner. Er hat in der Bundesliga bereits bewiesen, dass er nicht nur Tore vorbereiten kann, sondern auch selbst welche schießt. Er ist laufstark, kann das Spiel schnell machen und hat eine sehr gute Spielübersicht. Dazu tritt er unheimlich starke Standards“, freut sich Horst Heldt, der nach dem Abgang von Córdoba sowie der Verpflichtung von Sebastian Andersson den dritten Deal binnen weniger als 24 Stunden abwickelt.

Während Hertha den Offensivmann mit einem Video verabschiedete, kam Duda im Statement der Kölner selbst zu Wort: „Ich freue mich sehr, hier zu sein. Der 1. FC Köln ist ein Verein, den ich mit seinen Fans aus der Bundesliga gut kenne. Es ist eine spannende Herausforderung für mich. Ich werde alles für den FC geben.“