Mbappe über seine Zukunft: "So gut wie entschieden" | OneFootball

Mbappe über seine Zukunft: "So gut wie entschieden"

Logo: fussball.news

fussball.news

Kylian Mbappe steht unmittelbar davor, seine finale Zukunftsentscheidung zu kommunizieren. Der Angreifer von Paris Saint-Germain, der von Real Madrid umworben wird, könnte dies noch im Monat Mai machen.

Weil der zum 30. Juni auslaufende Vertrag bei Paris Saint-Germain von Kylian Mbappe nach wie vor nicht verlängert wurde, wird ein Wechsel zu Real Madrid immer wahrscheinlicher. Nur verkündet ist dahingehend noch nichts, gehen spanische Medien derweil unisono davon aus, dass der 23-Jährige ab Juli das Dress der Königlichen tragen wird. "Ich kann über meine Zukunft nichts sagen, aber ihr werdet es sehr bald erfahren", teilte der Weltmeister von 2018 am Sonntag bei einer Preisverleihung der Ligue 1 mit, wobei er als bester Spieler der Saison ausgezeichnet wurde.

"Meine Entscheidung ist fast getroffen"

"Sie ist so gut wie entschieden", sagte Mbappe in Bezug auf seine Zukunft. Der französische Nationalspieler stellte klar: "Es ist nicht der beste Moment, um das an diesem Abend zu sagen. Vor drei Jahren war es falsch von mir, über dieses Thema bei dieser Gala zu reden. Wir werden es sehr bald wissen, meine Entscheidung ist fast getroffen." Er wolle die Entscheidung demnach verkünden, bevor er zur Nationalmannschaft stößt. Dies könnte wohl ausgerechnet am 28. Mai und damit am Tag des Champions-League-Finals zwischen Real Madrid und dem FC Liverpool sein.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen