Manchester United arbeitet an Casemiro-Transfer! | OneFootball

Manchester United arbeitet an Casemiro-Transfer!

Logo: 90PLUS

90PLUS

News | Manchester United legte einen fürchterlichen Saisonstart hin, bemüht sich aber dennoch um die Verpflichtung von Casemiro, der bei Real Madrid auf Toplevel agiert.

Manchester United: Gespräche mit Casemiro schreiten voran

Mit 0:4 ging Manchester United am vorangegangenen Samstag beim FC Brentford unter. Das Debakel verdeutlichte nicht nur nochmals die Qualitätsmängel im Kader, sondern war gleichbedeutend mit dem Fall ans Tabellenende der Premier League.

Dort können sich die Red Devils auch nach dem Heimspiel gegen den FC Liverpool aufhalten. Dennoch gibt es Hoffnung auf Besserung. Nach Informationen des seriös arbeitenden Portals „The Athletic“ versucht der englische Rekordmeister, Casemiro (30) von Real Madrid loszueisen.

Der Brasilianer habe Interesse an einem Wechsel zu Manchester United bekundet, weshalb eine Vereinsdelegation zu Wochenbeginn nach Madrid gereist sei. Bislang sei aber weder mit dem Klub noch mit dem Spieler selbst eine Einigung erzielt worden.

Doch die Gespräche würden voranschreiten, sodass die Red Devils bereit seien, weitere Zeit in den Transfer zu investieren. Casemiro könne ein ähnliches Gehalt wie bei Real Madrid, wo er zu den Bestverdiener zählte, erhalten, wobei dies auch leistungsbezogene Anreize beinhalte. In Reihen von Manchester United würde der defensive Mittelfeldspieler angesichts seiner zahlreichen Erfolge sowie seiner hohen Professionalität direkt eine Führungsrolle einnehmen.

(Photo by Alex Grimm/Getty Images)

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen