Man Utd und Ajax verhandeln wegen Antony und Lisandro Martinez | OneFootball

Man Utd und Ajax verhandeln wegen Antony und Lisandro Martinez

Logo: 90min

90min

Manchester United hat mit Ajax Amsterdam Gespräche über mögliche Verpflichtungen von Antony und Lisandro Martinez geführt. Der niederländische Meister möchte mindestens 120 Millionen Euro für die beiden Spieler haben.

90min berichtet bereits seit Februar über das Interesse von Manchester United an Antony. Die Bemühungen um den brasilianischen Flügelspieler haben sich jedoch intensiviert, seit der Klub Erik ten Hag zum neuen Cheftrainer ernannt hat.

Ten Hag will in erster Linie das zentrale Mittelfeld verstärken - ein Deal mit Barcelonas Frenkie de Jong rückt näher -, während der Verein ebenfalls hofft, Christian Eriksen ablösefrei zu bekommen. Uniteds Chefcoach würde aber auch gerne einen neuen Angreifer verpflichten.

Antony hat sich dabei als Wunschspieler herauskristallisiert, und der Verein hat mit Ajax über einen möglichen Wechsel des 22-Jährigen gesprochen. Mit Sebastien Haller und Ryan Gravenberch haben die Amsterdamer jedoch bereits zwei Leistungsträger für viel Geld verkauft, so dass sie bei weiteren Verkäufen hohe Preise verlangen werden.

Ajax fordert 80 Mio. Euro für Antony

Ajax ruft bis zu 80 Millionen Euro für Antony auf, doch der Spieler drängt darauf, zu United zu wechseln und dort mit ten Hag zusammenzuarbeiten. United schätzt die Ablösesumme für Antony deutlich niedriger ein und hofft, dass der Wunsch des Spielers dazu beiträgt, Ajax zu überzeugen, seine Forderungen zu senken.

United ist ebenfalls auf der Suche nach einem neuen Innenverteidiger und hat sein Augenmerk auf Martinez gerichtet, nachdem nun feststeht, dass Jurrien Timber, ein weiterer Ajax-Spieler und ursprüngliches Transferziel, Amsterdam in diesem Sommer nicht verlassen wird.

Auch der FC Arsenal ist an Martinez interessiert und hat bereits zwei Angebote abgegeben - das letzte belief sich auf rund 40 Millionen Euro -, um sich mit dem Spieler zu verstärken, der in der Innenverteidigung, im defensiven Mittelfeld und auf der linken Abwehrseite eingesetzt werden kann. Martinez hat Ajax mitgeteilt, dass er den Verein in diesem Sommer verlassen möchte.

Ajax ist der Meinung, dass der Preis für beide Spieler angemessen ist, und hält an seinen Forderungen fest.

Impressum des Publishers ansehen