LIGABlatt

Legionäre: Söyüncü und Leicester weiterhin nicht zu stoppen!


Das LIGABlatt bewertet die Leistungen der türkischen Legionäre in europäischen Top-Ligen. Diesmal im Fokus: Çağlar Söyüncü, für dessen traumhafte Saison inzwischen nur noch wenige Superlative übrig sind.

Sinan Bolat (Royal Antwerpen): Hielt seinen Kasten beim klaren 4:0-Sieg bei Waasland-Beveren sauber. Bekam allerdings auch wenig aufs Tor. (Note 2)

Çağlar Söyüncü (Leicester City): Die märchenhafte Saison von Söyüncü und Leicester geht auch nach dem 4:1-Auswärtssieg bei Aston Villa weiter. Söyüncü spielte erneut sehr reif und fehlerfrei, verpasste zudem nur denkbar knapp nach etwa 80 Minuten ein mögliches eigenes Tor. (Note 1)

Merih Demiral (Juventus Turin): Kam bei der 1:3-Niederlage bei Lazio nicht zum Einsatz. (keine Benotung)

Kaan Ayhan (Fortuna Düsseldorf): Fehlte bei der Klatsche in Dortmund gesperrt. (keine Benotung)

Kenan Karaman (Fortuna Düsseldorf): Fehlte in Dortmund verletzungsbedingt. (keine Benotung)

Umut Meraş (Le Havre): Le Havre spielte an diesem Wochenende nicht. (keine Benotung)

Mehmet Zeki Çelik (OSC Lille): Beim knappen 1:0-Sieg gegen Brest äußerst unauffällig. Erledigte aber zumindest seine Defensivaufgaben tadellos. (Note 3)

Yusuf Yazıcı (OSC Lille): Wurde gegen Brest erst in der Schlussphase eingewechselt. (keine Benotung)

Yunus Mallı (VfL Wolfsburg): Fehlte in Freiburg verletzungsbedingt. (keine Benotung)

Enes Ünal (Real Valladolid): Kam beim torlosen Remis gegen Real Sociedad nicht zum Einsatz. (keine Benotung)

Hakan Çalhanoğlu (AC Mailand): Zumeist unauffällig beim 3:2-Sieg in Bologna. Arbeitet derzeit allerdings viel fürs Team, anstatt mit individuellen Kabinettstückchen auf sich aufmerksam zu machen. (Note 3)

Cengiz Ünder (AS Rom): Kam beim 0:0-Remis bei Inter Mailand nicht zum Einsatz. (keine Benotung)

Mert Çetin (AS Rom): Auch er kam gegen Inter nicht zum Einsatz. (keine Benotung)

Koray Günter (Hellas Verona): Fehlte bei der Niederlage in Bergamo gesperrt.  (keine Benotung)

Sinan Gümüş (FC Genua): Beim Remis in Lecce nicht im Kader. (keine Benotung)

Mert Müldür (Sassuolo): Kam beim Remis gegen Cagliari nicht zum Einsatz. (keine Benotung)