Kollegen-Ritterschlag für Erling Haaland: "Verstehe nicht, wie er das geschafft hat" | OneFootball

Icon: fussballeuropa.com

fussballeuropa.com

·28. November 2023

Kollegen-Ritterschlag für Erling Haaland: "Verstehe nicht, wie er das geschafft hat"

Artikelbild:Kollegen-Ritterschlag für Erling Haaland: "Verstehe nicht, wie er das geschafft hat"

Erling Haaland trifft mit Manchester City in der Gruppenphase der Champions League auf RB Leipzig. Dort spielt er seit diesem Sommer mit Josko Gvardiol zusammen, der froh ist, dass er den Superstar mittlerweile auf seiner Seite hat.

Im Achtelfinal-Rückspiel der vergangenen Saison in der Champions League erlebte Josko Gvardiol ein absolutes Debakel. Mit 0:7 gingen der Verteidiger und RB Leipzig gegen Manchester City unter. An diesem Dienstag (21 Uhr) kommt es in der Gruppenphase der Königsklasse zur Neuauflage dieses Duells.


OneFootball Videos


Gvardiol ist froh, dass er mit Erling Haaland inzwischen in einem Team spielt. Zur Erinnerung: Gvardiol war im vorigen Sommer für 90 Millionen Euro von Leipzig in den himmelblauen Bezirk Manchesters gewechselt. Haaland erzielte bei eingangs erwähntem 7:0 herausragende fünf Tore.

"Ich bin froh, sein Teamkollege zu sein", so Gvardiol während der Pressekonferenz vor dem Spiel. "Als Innenverteidiger habe ich mich darauf gefreut, gegen Haaland zu spielen, aber es hat nicht gut geendet. Er hat in 60 Minuten fünf Tore geschossen. Als ich sah, dass er vom Platz genommen wurde, war ich glücklich."

ManCity und Leipzig sind zwei Spieltage vor Gruppenphasen-Schluss bereits für das Achtelfinale qualifiziert. Den Skyblues würde am Dienstag ein Punkt reichen, um Platz 1 zu fixieren. Haaland erreichte am Wochenende in Rekordzeit die 50-Tore-Marke in der Premier League und Gvardiol sagte, es sei bemerkenswert, den Norweger bei der Arbeit zu beobachten.

"Zu Beginn des Spiels ist er nirgends zu sehen, dann taucht er auf und erzielt einen Hattrick. Ich verstehe nicht, wie er das geschafft hat, aber ich mag ihn", war Gvardiol voll des Lobes für Haaland.

Impressum des Publishers ansehen