Julian Nagelsmann betont: Keine Gespräche mit dem FC Bayern

Logo: 4-4-2.com

4-4-2.com

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Fwww.4-4-2.com%2Fwp-content%2Fuploads%2F2021%2F03%2Fjulian-nagelsmann-imago-1000-1.jpg&q=25&w=1080

RB Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann betont auf einer Pressekonferenz, dass er bislang keinerlei Gespräche mit dem FC Bayern über einen allfälligen Wechsel geführt habe.

Dies behauptetet Lothar Matthäus am Dienstagabend. Da sagte der TV-Experte bei “Sky”: “Bayern München hat sich mit Nagelsmann schon ein bisschen unterhalten, auch über wirtschaftliche Dinge, so viel man weiss.” Dem widerspricht der Betroffene tags darauf. “Es gab und gibt keine Gespräche mit dem FC Bayern. Ich habe keine Ahnung woher Lothar diese Informationen hat. Das gilt natürlich auch für meine Berater, auch da gab es keine Gespräche”, betont Nagelsmann.

Der 33-Jährige stiess im Sommer 2019 zu den Roten Bullen und steht da noch bis 2023 unter Vertrag. Nagelsmann scheint seine Zukunft also weiterhin in Leipzig zu sehen. Nicht auszuschliessen ist indes, dass die Münchner einen neuen Trainer suchen müssen. Ob Hansi Flick über diese Saison hinaus an Bord bleibt, ist offen. Erstmals bestätigte der 56-Jährige, dass er eine Entscheidung über die Zukunft treffen müsse.