đŸŽ„ Historisch: HSV brennt die erste genehmigte Pyro-Choreo ab

Logo: OneFootball

OneFootball

Niklas Levinsohn

Artikelbild: đŸŽ„ Historisch: HSV brennt die erste genehmigte Pyro-Choreo ab

Der HSV hat beim Heimspiel gegen den Karlsruher SC erstmals mit Genehmigung des DFB Pyrotechnik im Rahmen einer Choreo eingesetzt.

In einem in Vereinsoptik gehaltenen Fahnenmeer rauchte es in der Hamburger NordtribĂŒne in den korrespondierenden Farben. Die eingesetzte Pyrotechnik machte optisch etwas her und wird dieses Mal kein finanzielles Nachspiel haben, da der DFB den Einsatz erlaubt hatte.

Damit der Tag nicht nur auf den RĂ€ngen, sondern auch auf dem Rasen ein Erfolg war, muss die Mannschaft von Dieter Hecking nun den Heimsieg gegen den KSC klarmachen.