đŸŽ„ Highlights: NĂ€chster Tottenham-DĂ€mpfer, ManUnited in Bestform

Logo: OneFootball

OneFootball

Antonia Hennigs

Artikelbild: đŸŽ„ Highlights: NĂ€chster Tottenham-DĂ€mpfer, ManUnited in Bestform

Auch am Donnerstagabend rollte in der Premier League wieder der Ball. Tottenham ließ dabei erneut Punkte liegen, die direkten Konkurrenten Everton und Southhampton trennten sich unentschieden und Manchester United ist weiter nicht zu stoppen.

Bournemouth – Tottenham 0:0

Das Team von JosĂ© Mourinho kam gegen die abstiegsbedrohten Kicker aus Bournemouth nicht ĂŒber ein torloses Unentschieden hinaus. Die Partie bot wenig Glanz und wurde ĂŒberschattet von einer schweren Verletzung von Adam Smith, der nach einem Zusammenprall mit Ben Davies lange behandelt werden musste und per Trage vom Feld gebracht wurde. Wir wĂŒnschen gute Besserung!


Everton – Southampton 1:1

Die Saints von Ralph HasenhĂŒttl zwangen Everton-Keeper Jordan Pickford zwar zu mehreren Glanzparaden, der Siegtreffer wollte ihnen allerdings nicht gelingen. Die ohnehin schon winzig gewesene Chance auf einen internationalen Rang ist damit so gut wie hin.


Aston Villa – Manchester United 0:3

Ein mehr als strittiger Elfmeter brachte United die FĂŒhrung beim Abstiegskandidaten Aston Villa. Im Laufe der Partie ĂŒberzeugten die Red Devils dann aber auf ganzer Linie und auch Paul Pogba traf erstmals nach 15 Monaten wieder.

United steht damit nur noch einen ZĂ€hler hinter dem vierten Rang, die Champions League ist also zum Greifen Nahe.