Highlights Manchester United – Liverpool | Pokalaus im Old Trafford | OneFootball

Highlights Manchester United – Liverpool | Pokalaus im Old Trafford

Logo: Redmen Family Germany

Redmen Family Germany

Die besten Bilder des Spiels | Mit einer 2:3-Niederlage bei Manchester United verabschiedet sich der Liverpool FC aus dem FA Cup.

Die Reds zu Gast beim Rivalen: Nur eine Woche nach dem Aufeinandertreffen in der Premier League geht es für den Liverpool FC erneut gegen Manchester United. Im Old Trafford wollen die kriselnden Reds wieder die Kurve bekommen.

Nach 18 Minuten war zumindest der Torbann gebrochen: Nach 222 Spielminuten ohne eigenen Treffer erzielte Mohamed Salah mit einem schönen Heber über Dean Henderson das 1:0 für Liverpool. Die Erleichterung bei den Gästen war deutlich zu spüren.

Die Führung hielt aber nicht lange: Nur acht Minuten später kam Mason Greenwood nach einem langen Ball von Marcus Rashford frei zum Abschluss und erzielte den Ausgleich für die Red Devils.

Schnell wie der Wind: Manchester United erhöhte nach der Führung das Tempo und war vor allem über Marcus Rashford bei Kontern sehr gefährlich.

Nur wenige Minuten waren in der zweiten Halbzeit gespielt, da ging United in Führung. Rashford nutzte einen Patzer von Rhys Williams aus und schob den Ball lässig an Alisson Becker vorbei ins Tor.

Liverpool ließ sich dadurch keineswegs unterkriegen und hatte im Anschluss wieder mehr Ballanteile. Nach knapp einer Stunde war es dann wieder Salah, der nach einem Zuspiel von Roberto Firmino den Ball durch die Beine von Henderson ins Netz beförderte. Bei einem Unentschieden nach 90 Minuten würde es in die Verlängerung gehen.

So weit kam es aber nicht, denn Manchester United wechselte Bruno Fernandes ein. Der Portugiese übernahm bei einem Freistoß in Strafraumnähe die Verantwortung und zirkelte ihn an Alisson vorbei ins Tor. Thiago Alcântara hätte mit etwas mehr Körpereinsatz den Treffer verhindertn können.

Es war am Ende die Entscheidung: Wieder hatte Uniteds Talisman Bruno Fernandes ein Spiel zugunsten der Red Devils entschieden. Der zwölffache FA Cup-Sieger zog in die fünfte Runde ein, wo West Ham United auf das Team von Ole Gunnar Solskjær wartet.

Für Liverpool war es die dritte Pflichtspielniederlage im Kalenderjahr 2021. Zur Einordnung: So viele Spiele haben die Reds in der ganzen Premier League-Saison 2019/20 verloren. Trotz besserer Leistung als in den vorhergehenden Spielen, hält die Talfahrt weiter an.

Impressum des Publishers ansehen