Hertha BSC: SM Caen bestätigt geplanten Transfer von Kelian Nsona | OneFootball

Hertha BSC: SM Caen bestätigt geplanten Transfer von Kelian Nsona

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Wenn es nach den Beteiligten geht, wird Kelian Nsona (19) seinen aktuellen Arbeitgeber SM Caen in den kommenden Tagen verlassen, um sich Hertha BSC anzuschließen. Daran wird gerade gearbeitet, wie Caen-Präsident Olivier Pickeu am Montagabend bestätigte. Er hoffe, die Finalisierung des Wechsels bis zum Monatsende verkünden zu können, sagte der Funktionär am Rande des Zweitligaspiels gegen den AC Ajaccio (2:0). „Ich hatte sie [Berlin] am Telefon. Wir werden die Arbeit daran fortsetzen, damit er sich ihnen vor dem 31. Januar anschließen kann.“ Eine Soforthilfe stellt Flügelstürmer Nsona allerdings nicht dar. Der französische Junioren-Nationalspieler mit den kongolesischen Wurzeln erlitt im Juli 2021 einen Kreuzbandriss und soll nun behutsam herangeführt werden.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen