Hamburg-Derby: HSV gegen St. Pauli – Die Aufstellungen zum Kracher in der 2. Bundesliga | OneFootball

Hamburg-Derby: HSV gegen St. Pauli – Die Aufstellungen zum Kracher in der 2. Bundesliga

Logo: 90PLUS

90PLUS

News | Am heutigen Freitagabend findet das Hamburg-Derby statt. Der HSV empfängt den FC St. Pauli und will mit einem Sieg dafür sorgen, dass man in der Tabelle näher an den Stadtrivalen heranrückt.

HSV gegen St. Pauli: Die Aufstellungen zum Derby

Der Hamburger SV empfängt den FC St. Pauli. Die Brisanz ergibt sich quasi von alleine, der HSV will mit einem Sieg aber nicht nur ein Zeichen setzen, sondern auch tabellarisch einen Sprung machen. Beide Teams kommen mit Rückwind, denn beide konnten einen Bundesligisten aus dem Pokal werfen. Der Gastgeber setzt natürlich auf Daniel Heuer Fernandes im Tor. Moritz Heyer spielt rechts in der Defensive, im Mittelfeld spielen mit Jonas Meffert, Ludovit Reis und Sonny Kittel genau die Spieler, die dort zu erwarten waren. Bakery Jutta, Faride Alidou und Robert Glatzel sollen der Defensive der Gäste einheizen.

Der FC St. Pauli setzt auf eine Aufstellung mit zwei Stürmer, wie gewohnt. Der gegen den BVB sehr auffällige Etienne Amenyido darf wieder von Beginn an ran, neben ihm spielt der erfahrene Guido Burgstaller. Der ein oder andere Spieler, darunter Christopher Avevor oder Ivan Matanovic, muss passen. Allerdings ist die Elf noch immer sehr gut anzusehen. Vor allem im Mittelfeld, dort setzt das Team von Trainer Timo Schultz wie gewohnt auf viel Kompaktheit, erhofft sich aber auch einige Akzente im Spiel nach vorne.

Die Aufstellungen im Überblick

Hamburger SV: Heuer Fernandes, Heyer, Vuskovic, Schonlau, Muheim, Meffert, Reis, Kittel, Jatta, Alidou, Glatzel

FC St. Pauli: Vasilj, Ohlsson, Lawrence, Medic, Paqarada, Smith, Hartel, Becker, Irvine, Amenyido, Burgstaller

(Photo by Alex Grimm/Getty Images)

Impressum des Publishers ansehen