Haaland vor Neymar! So lief die Wahl zum Ballon d´OR für den BVB-Star | OneFootball

Haaland vor Neymar! So lief die Wahl zum Ballon d´OR für den BVB-Star

Logo: Fussballdaten.de

Fussballdaten.de

Erling Haaland von Borussia Dortmund war in diesem Jahr zum ersten Mal für den „Ballon d´OR“ nominiert. Der 21-jährige Norweger ist aufgrund seiner Leistungen im Jahr 2021 für den prestigeträchtigen Einzelspieler-Award nominiert. Doch welchen Platz erreichte der „Golden-Boy“ von 2020 im diesjährigen Ranking?

Haaland in den Top-11

Wie „francefootball“ bekanntgegeben hat, ist Erling Haaland bei der Wahl für den „Ballon d´OR“ auf den 11 Platz gewählt worden. Somit setzte sich der Stürmerstar des BVB unter anderem gegen Spieler wie Luka Modric, Harry Kane, Raheem Sterling, Romelu Lukaku oder Neymar durch.

Auszeichnung für herausragende Leistungen

Mit seinem 11 Platz bei der diesjährigen Wahl für den goldenen Ball ist Haaland somit für seine herausragenden Leistungen im Kalenderjahr 2021 ausgezeichnet worden. In diesem Jahr erzielte der Norweger 43 Tore und 13 Torvorlagen in 45 Spielen für Verein und Nationalmannschaft. Dies macht eine durchschnittliche Quote von 1,2 Torbeteiligungen pro Spiel.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen