😅 Geldnot immer dramatischer? Barça-Profis helfen beim Stadionumbau | OneFootball

😅 Geldnot immer dramatischer? Barça-Profis helfen beim Stadionumbau | OneFootball

Icon: OneFootball

OneFootball

Justus Pludra·27. Februar 2024

😅 Geldnot immer dramatischer? Barça-Profis helfen beim Stadionumbau

Artikelbild:😅 Geldnot immer dramatischer? Barça-Profis helfen beim Stadionumbau

Dem großen FC Barcelona geht es finanziell momentan so richtig schlecht. Schulden in Milliardenhöhe belasten das katalanische Portmonee. Nur mit MĂŒhe konnte deshalb ein Kredit fĂŒr den Umbau des stark renovierungsbedĂŒrftigen Camp Nou ĂŒber weitere 1,45 Milliarden Euro aufgetrieben werden. Bei kleineren Arbeiten packen jetzt scheinbar sogar die Profis mit an.

Ob mit der Maßnahme Einsparungen bei den ArbeitskrĂ€ften realisiert werden können, darf bezweifelt werden. Auch wenn die jungen Lamine Yamal und Vitor Roque sowie Iñigo MartĂ­nez sicher nicht zu den Top-Verdienern bei Barça zĂ€hlen dĂŒrften: Ein vielfaches der tatsĂ€chlichen Handwerker in ihrer HeimstĂ€tte verdienen sie mit Sicherheit.


OneFootball Videos


Artikelbild:😅 Geldnot immer dramatischer? Barça-Profis helfen beim Stadionumbau

TatsĂ€chlich handelt es sich bei den Sitzen um gebrauchte Modelle, die im Zuge der Überarbeitung weichen mĂŒssen und zum Verkauf aufbereitet werden. Böse Zungen auf ‚X‘ sind sich dagegen sicher, dass Yamal und Co. fĂŒr den vom Verletzungspech verfolgten Arda GĂŒler den Akkuschrauber am Mobiliar schwingen.