­čąÉ Fr├╝hst├╝cksnews: Real-Legende korbt PL-Klub, kehrt Tedesco zur├╝ck? | OneFootball

Icon: OneFootball

OneFootball

William Laing┬Ě7. Februar 2023

­čąÉ Fr├╝hst├╝cksnews: Real-Legende korbt PL-Klub, kehrt Tedesco zur├╝ck?

Artikelbild:­čąÉ Fr├╝hst├╝cksnews: Real-Legende korbt PL-Klub, kehrt Tedesco zur├╝ck?

Die Fu├čballwelt spielt wieder Jahrmarkt, denn das Trainerkarussell dreht sich sowohl in Deutschland als auch in England. Und zumindest in der Bundesliga ist Domenico Tedesco auf einmal wieder ernsthafter Kandidat auf einen Job, obgleich er eigentlich besonders auf der Insel ein geeigneter Nachfolgekandidat w├Ąre. Derweil tr├Ąumt ein Ex-Liverpool-Star wieder von einem Meistertitel, der schon l├Ąngst abgehakt schien. Der Toaster ist angeheizt, auf gehtÔÇÖs in den Tag: Hier kommen die Fr├╝hst├╝cksnews.


DarfÔÇÖs das Dorf sein, Domenico?

Schon seit Samstagabend waberten metaphorisch dunkle Gewitterwolken ├╝ber Sinsheim, am Montag entlud sich der kalte Schauer dann ├╝ber Andr├ę Breitenreiter. Der Coach der TSG 1899 Hoffenheim musste seinen Hut nehmen. Dabei hatte er den Job nach seiner Sensationsmeisterschaft mit Z├╝rich erst im Sommer 2022 ├╝bernommen. Doch ein 2:5 bei Aufsteiger Bochum war den Verantwortlichen dann doch des Schlechten zu viel.

So sucht man im S├╝den der Nation nach jemandem, der das Ruder herumrei├čen kann, denn der Dorfverein hat sich durch biedere Leistungen bedrohlich nah an die Abstiegszone gerobbt. Und wie das Fu├čballgesch├Ąft dann eben so ist, stehen wohl zwei Kandidaten auf der Liste, die in dieser Saison selbst bei anderen Vereinen vor die T├╝r gesetzt wurden.

Pellegrino Matarazzo rettete zwar vergangene Spielzeit den VfB Stuttgart in letzter Sekunde vor dem Abstieg, st├╝rzte mit den Schwaben 2022 aber erneut ab. Und in Leipzig hatte man nach einem 1:4 in der Champions-League gegen Schachtar Donezk keine Lust mehr auf Domenico Tedesco.

Letzterer soll eigentlich Belgien-Trainer werden, aber wer verschm├Ąht nach den Stationen Schalke und Leipzig schon einen neuen Trainer-Job in der Bundesliga? Also: DarfÔÇÖs dieses Mal das Dorf sein, Domenico?


Ein Hauch von Madrid in Nordengland

W├Ąhrend in Deutschland die TSG Hoffenheim einen Trainer gekickt hat und nun einen neuen sucht, gilt dasselbe auch f├╝r einen Klub von der Insel. Leeds United trennte sich gestern von Ex-Leipzig-Coach Jesse Marsch, nachdem das Team unter der Leitung des US-Amerikaners sieben Ligaspiele in Folge keine drei Punkte mehr einsacken konnte und nun ├Ąhnlich wie die TSG kurz vor dem fu├čballerischen Total-Desaster (ABSTIEG!!!, Anmerkung der Redaktion) steht.

Eigentlich sollte man meinen, dass auch Leeds Tedesco als Marsch-Ersatz auf dem Zettel hat. Denn als Marsch 2021 in Leipzig gefeuert wurde, installierten die Sachsen in der Folge wen? Genau, Domenico Tedesco.┬áDoch die Nordengl├Ąnder wollten dieses Mal wohl namentlich ein Regal h├Âher zuschlagen und holten sich bei diesem Vorhaben prompt einen Korb ab.

Artikelbild:­čąÉ Fr├╝hst├╝cksnews: Real-Legende korbt PL-Klub, kehrt Tedesco zur├╝ck?

Ra├║l, seines Zeichen Real-Legende und verg├Âtterter Ex-Schalker, trainiert seit 2019 die zweite Mannschaft von Real Madrid. Und das wird der fr├╝here Angreifer auch weiterhin tun. Auf ein Engagement bei den Peacocks hatte er n├Ąmlich laut der spanischen Sportzeitung ÔÇÜDiario ASÔÇś keine Lust und lehnte das Angebot deshalb hab. Vielleicht geht f├╝r Tedesco also doch noch eine weitere T├╝r auf.


Ich habe da mal eine Frage

Das alles beherrschende Thema im englischen Oberhaus waren Marsch und dessen Nachfolger bei Leeds aber dennoch nicht. Vielmehr richteten sich die Augen auf Scheich-Klub und Dauer-Meister Manchester City. Denn dem Klub von Coach Pep Guardiola drohen nach diversen Verst├Â├čen gegen die Finanzregeln der Liga nur drastische Strafen.

Unter anderem k├Ânnte die Anklage durch die Premier League dazu f├╝hren, dass den Skyblues gewonnene Titel aberkannt und Punkte abgezogen werden. Das ruft wiederum Ex-Liverpool-Spieler Lucas Leiva auf den Plan. Da der Finanzskandal sich ├╝ber mehrere Jahre erstrecken soll und der Brasilianer mit den Reds 2013/2014 mit zwei Punkten weniger als City auf Rang zwei eintrudelte, fragte er sich ob er jetzt nicht vielleicht doch nachtr├Ąglich Premier-League-Champion sei.

G├Ânnen w├╝rde man es ihm wohl. Denn in zehn Jahren in Liverpool holte Lucas Leiva lediglich einmal den League Cup mit seinem Team. Ein nachtr├Ąglicher Meistertitel liest sich doch gleich viel besser in der eigenen Vita.


Videos des Tages

Harry Kane erzielte am Wochenende gegen Manchester City sein 267. Tor f├╝r Tottenham Hotspur. Damit ist er der neue Rekordtorsch├╝tze der Londoner. Der Twitter-Account der Spurs nahm die Errungenschaft der Klub-Ikone zum Anlass, die eigenen Fans auf einen Post mit Nummern zwischen 1 und 267 antworten zu lassen. Auf die genannten Zahlen reagierte der Klub mit einem Video des jeweiligen Treffers des St├╝rmers. Drei besonders sch├Ânen Buden haben wir euch rausgesucht.

Ein Treffer sch├Âner als der n├Ąchste: Bei Harry Kane war und ist der Name einfach schon immer Programm.


Das passiert heute noch

DFB-Pokal

Serie A

FIFA Klub-WM

Flamengo ÔÇô Al Hilal (20 Uhr)