Flick nach dem CL-Traumstart: „Ein Tor war schöner als das andere“

Logo: FCBinside.de

FCBinside.de

Artikelbild: Flick nach dem CL-Traumstart: „Ein Tor war schöner als das andere“

Nicht nur die Bayern-Spieler und -Fans waren nach dem souveränen 4:0-Erfolg gegen Atletico Madrid zufrieden, auch FCB-Coach Hansi Flick lobte seine Mannschaft für die tolle Leistung zum CL-Start.

Hansi Flick hatte vor dem Auftaktspiel gegen Atletico Madrid großen Respekt vor den Spaniern und dem Defensiv-Bollwerk von Diego Simeone. Der 55-jährige war nach dem 4:0-Erfolg umso glücklicher. Vor allem die Art und Weise wie seine Mannschaft die Tore erzielt hat gefiel Flick: „Unser Spiel war einfach gut. Das war eine schwere Aufgabe, wir haben sie gemeistert. Die Effizienz war heute natürlich sehr gut. Ich bin sehr zufrieden. Ein Tor war schöner als das andere. Es ist wichtig, mit einem Sieg in die neue Saison zu starten und das haben wir geschafft. Wir genießen den Auftakt für die Champions League“.

Neben Matchwinner Coman gab es auch ein Sonderlob für „Co-Trainer“ Thomas Müller: „Thomas weiß einfach, wo er stehen muss und welche Räume er besetzen muss. Er coacht auch ein wenig die Mannschaft auf dem Feld. Er hat das auch heute auf der rechten Seite sehr gut gemacht“.